ERINNERUNG: 4. Bundesweiter Erfahrungsaustausch zum Onkolotsen mit Refresher

24.10.2019, 08:34

   

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. lädt zum 4. Erfahrungsaustausch Onkolotse mit Refresher 08. November 2019 nach Zwickau ein.

Schon seit einigen Jahren haben verschiedene regionale Projekte versucht, Lotsenprojekte konkret in den medizinischen Alltag in Praxen, Kliniken und Beratungsstellen zu integrieren. In den vergangenen Jahren haben wir uns dazu mit verschiedenen Lotsenprojekten in Zwickau bereits ausgetauscht.

Am Freitag, 08. November 2019, ab 09:00 Uhr wollen wir den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch fortsetzen und - gemeinsam mit Ihnen und Gästen aus ganz Deutschland - den aktuellen Stand in den verschiedenen Lotsenprojekten austauschen und inhaltliche Eckpunkte der Arbeit solcher Lotsen und deren Rahmenbedingungen abstimmen. Damit wollen wir uns aktiv in die aktuelle Diskussion um „Patientenlotsen“ einbringen und so z. B. das von vielen Patienten gefühlte „Betreuungs-Loch“ nach der Akutbehandlung vermeiden helfen und stattdessen einen kontinuierlichen Ansprechpartner für alle aufkommenden Fragen bieten.

Im Refresher-Teil der Veranstaltung am Nachmittag geht es diesmal vor allem um aktuelle Entwicklungen in der Komplementärmedizin (z.B. Cannabis-Anwendung in der Medizin) sowie aktuelle Ansätze im Bereich der Therapie mit Car-T-Zellen.

Eine offizielle Einladung mit Veranstaltungsflyer erhalten Sie per Post. Wir würden uns freuen, Sie am 08. November 2018 in Zwickau begrüßen zu dürfen. Sollten Sie Fragen zum Refresher-Kurs haben oder weitergehende Informationen benötigen, so stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Erster Onkolotsen-Weiterbildungskurs in Neumünster/SH

02.05.2018, 08:59:

Der erste Onkolotsen-Weiterbildungskurs in Schleswig-Holstein startet am 24. Mai 2018 in Neumünster in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Medizinischen Praxisnetzes (MPN) und der Onkolotsin Andrea Krull. Onkolotse ist ein Projekt der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V., welches seit September 2010 mit Hilfe und Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz, des Europäischen Sozialfonds in Sachsen (ESF) und der Sächsischen Aufbaubank (SAB) realisiert wurde.

Weiterlesen …

BILD: Onkolotsen - Sie begleiten Patienten durch die Krankheit

03.04.2018, 10:32:

Viele Krebspatienten sind überfordert: Der Schock der Diagnose, die Ängste der Angehörigen – dazu die Informationsflut über Therapiemöglichkeiten und die Alltagsfragen. Für sie ist es schwer, sich in einem Leben mit der Krankheit zurechtzufinden.

Weiterlesen …

Sachsen: Start der Vergütung von Onkolotsen-Services

21.11.2017, 16:56:

Ein erster großer Schritt ist nun geschafft. Der Onkolotse erhielt vom Kommunalen Sozialverband Sachsen die Anerkennung als niedrigschwelliges Betreuungs- und Entlastungsangebot gem. § 5 BetrAngVO. Damit können ausgebildete Onkolotsen erstmals Beratungsleistungen bei Menschen mit einem Pflegegrad offiziell bei den Pflegekassen abrechnen. Die Details der Regelung und deren praktische Umsetzung werden wir bei einer Informationsveranstaltung am 6. Dezember 2017 ab 14:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Sächsischen Krebsgesellschaft in Zwickau vorstellen.

Gesundheitsökonomische Evaluation zum Onkolotsen

26.10.2017, 13:18:

Konzepte zur pflegerischen Begleitung und Betreuung von Krebspatienten durch Onkolotsen stoßen bereits heute auf ein wachsendes Interesse. Bei deren Refinanzierung und flächendeckender Umsetzung besteht jedoch noch Optimierungsbedarf.

Weiterlesen …

"Gesundheitslotsen" sollen Pflege erklären

14.07.2017, 10:46:

Welche Pflegestufe kann ich beantragen? Wer hilft meinen Eltern in der Kurzzeitpflege? Und welche Klinik ist am besten? Eine Orientierung durch den Angebotsdschungel sollen künftig Gesundheitlosen bieten. Dazu gibt es jetzt eine Ausbildung.

Weiterlesen …