Weiterbildung Onkolotse

Onkolotsen-Refresher am 19. Juni 2020

20.05.2020, 13:59

Sehr geehrte Onkolotsinnen und Onkolotsen,

die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. möchte Sie hiermit zum nächsten Refresher am 19. Juni 2020 einladen.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie wird unser Refresher diesmal als Online-Veranstaltung von 09:00 bis 13:00 Uhr stattfinden. Das aktuell geplante Programm:

09:00 – 09:15 Aktuelle Entwicklungen des Onkolotsen (Dr. R. Porzig)
09:15 – 10:45 Zeitmanagement und Psychohygiene in stressigen Zeiten (F. Loth, Chemnitz)
11:00 – 12:30 Gesprächsführung und Kommunikation (n.n.)
12:30 – 13:00 Offene Fragen und Diskussion

Hiermit wollen wir den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch fortsetzen.

Informationen zur praktischen Umsetzung und wie Sie sich in den Refresher einwählen können, senden wir Ihnen im Laufe der nächsten 14 Tage zu. Grundsätzlich wäre es hilfreich, wenn Sie über eine Webcam, ein Mikro und einen Internetzugang für eine Teilnahme an dem via „Clickmeeting“ angebotenen Refresher verfügen würden.

Falls Sie nicht am Refresher teilnehmen können, ist für die Onkolotsen, die mit Kostenträgern abrechnen und die deshalb verpflichtend an den Refresher-Angeboten teilnehmen, auch die Erbringung einer Alternativleistung möglich. Diese ist in diesem Jahr die Bearbeitung eines Falles. Die entsprechende Fallskizze wird in der Woche des Refreshers veröffentlicht.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Sächsische Krebsgesellschaft

Nierenerhalt wichtiges Ziel in der chirurgischen Krebstherapie

12.03.2014, 13:36:

Krebserkrankungen der Niere nehmen wie alle Tumorerkrankungen stetig zu. Operationen können diese Tumoren beseitigen. Das nicht seltene Nierenkarzinom erfolgreich zu behandeln und dennoch die Nieren zu erhalten, ist dabei das Ziel der Urologen am UKL. Schonend und häufiger möglich wird dies seit kurzem durch den Einsatz des hochmodernen DaVinci-Operationsroboters.

Weiterlesen …

Yoga gibt Vertrauen in den eigenen Körper zurück

05.02.2014, 13:30:

Mit dem Erlös der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ vom August vergangenen Jahres ist in diesem Jahr die Finanzierung der für Brustkrebspatientinnen kostenlosen Yoga-Kurse gesichert. Die Stiftung Leben mit Krebs überreichte die Erlöse am 15. Januar an das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden.

Weiterlesen …

Krebs im jungen Erwachsenenalter

24.01.2014, 13:26:

Mit 250.000 Euro fördert die Deutsche Krebshilfe ab Januar 2014 über einen Zeitraum von drei Jahren das Projekt „Ich bin doch noch so jung!“ am Universitätsklinikum Leipzig. Die Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie untersucht die Lebenszufriedenheit, die Versorgungssituation und den Unterstützungsbedarf von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die an Krebs erkrankt sind.

Weiterlesen …

Projekt Onkolotse ausgezeichnet

11.11.2013, 18:22:

"Großer Bahnhof" heute in Dresden: Beim Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen wurde unser Projekt Onkolotse mit dem 3. Preis ausgezeichnet!

Weiterlesen …

Neuer Onkolotsen Kurs ab 14.11.2013

20.08.2013, 13:34:

Bisher war die Teilnahme aufgrund der bestehenden Förderregelungen auf Mitarbeiter sächsischer Gesundheitseinrichtungen beschränkt. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage aus dem gesamten Bundesgebiet startet ab November 2013 nun der erste Onkolotsen-Kurs außerhalb der bisherigen Förderung.

 

Weiterlesen …