Brustkrebs

Mehr Hilfe für Angehörige

02.01.2020, 22:45

tl_files/content/mitglieder/bilder/Onkolotse/foto_Ulrike_2.jpeg.jpg

Schock-Diagnose Brustkrebs. Für Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (45, SPD) war Familien-Zeit die „beste Medizin“. Damit ist sie kein Einzelfall: „Neun von zehn Betroffenen berichten, dass der Halt der Familie für sie sehr wichtig ist“, sagt Ulrike Filippig (46, Trainerin für Onkolotsen).

Zum Artikel der BILD-Zeitung

Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf startet Onkolotsen-Programm

09.02.2019, 09:52:

Ein neues Onkolotsen-Programm hat das Universitäre Krebszentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UCCH) initiiert.

Weiterlesen …

Wie die Onkolotsin Hamburger Krebs-Patienten hilft

31.01.2019, 09:54:

Anja Weber ist die erste Onkolotsin in Hamburg. Sie unterstützt Patienten bei der Suche nach Informationen und Ansprechpartnern. 

Weiterlesen …

Die Segel anders setzen

17.01.2019, 09:58:

Offenes Ohr und Informationsquelle: Onkolotsin Ulrike Filippig berät und begleitet Krebspatienten und ihre Angehörigen in Ostholstein.

Weiterlesen …

Zweiter Onkolotsen-Kurs startet am 25. April 2019 in Neumünster / Schleswig-Holstein

18.12.2018, 09:06:

Das erfolgreiche Projekt „Onkolotse“ startet in enger Kooperation mit dem Medizinischen Praxisnetz NMS und A. Krull, am 25. April 2019 seinen zweiten Ausbildungskurs in Schleswig Holstein. Veranstalter: MPN-NMS und ESK-Deutschland

Weiterlesen …

Herzlichen Glückwunsch - Neue Onkolotsen im Norden

25.11.2018, 10:10:

Neue Onkolotsen in Schleswig-Holstein und Hamburg erhielten Ihre Zertifikate.

Weiterlesen …