4. Bundesweiter Erfahrungsaustausch zum Onkolotsen mit Refresher

19.07.2019, 09:43

   

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. lädt zum 4. Erfahrungsaustausch Onkolotse mit Refresher 08. November 2019 nach Zwickau ein.

Schon seit einigen Jahren haben verschiedene regionale Projekte versucht, Lotsenprojekte konkret in den medizinischen Alltag in Praxen, Kliniken und Beratungsstellen zu integrieren. In den vergangenen Jahren haben wir uns dazu mit verschiedenen Lotsenprojekten in Zwickau bereits ausgetauscht.

Am Freitag, 08. November 2019, ab 09:00 Uhr wollen wir den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch fortsetzen und - gemeinsam mit Ihnen und Gästen aus ganz Deutschland - den aktuellen Stand in den verschiedenen Lotsenprojekten austauschen und inhaltliche Eckpunkte der Arbeit solcher Lotsen und deren Rahmenbedingungen abstimmen. Damit wollen wir uns aktiv in die aktuelle Diskussion um „Patientenlotsen“ einbringen und so z. B. das von vielen Patienten gefühlte „Betreuungs-Loch“ nach der Akutbehandlung vermeiden helfen und stattdessen einen kontinuierlichen Ansprechpartner für alle aufkommenden Fragen bieten.

Im Refresher-Teil der Veranstaltung am Nachmittag geht es diesmal vor allem um aktuelle Entwicklungen in der Komplementärmedizin (z.B. Cannabis-Anwendung in der Medizin) sowie aktuelle Ansätze im Bereich der Therapie mit Car-T-Zellen.

Eine offizielle Einladung mit Veranstaltungsflyer erhalten Sie Ende August 2019. Wir würden uns freuen, Sie am 08. November 2018 in Zwickau begrüßen zu dürfen. Sollten Sie Fragen zum Refresher-Kurs haben oder weitergehende Informationen benötigen, so stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Finanzierung klinischer Krebsregister geregelt

14.12.2012, 20:35:

Der Entwurf des Krebsfrüherkennungs- und registergesetzes (KFRG) sieht vor, dass die Länder flächendeckende klinische Krebsregister einrichten sollen. Die Deutsche Krebshilfe e.V. (DKH) hat nun ihre Bereitschaft erklärt, 90 Prozent dieser Kosten – also 7,2 Mio. Euro – zu übernehmen. Die Länder tragen die verbleibenden 10 Prozent.

Weiterlesen …

Kritischer Umgang mit Selbstzahlerleistungen wird erleichtert

09.11.2012, 12:24:

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin, das an der Neufassung des IGeL-Ratgebers von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung beteiligt war, erhofft sich von dem Ratgeber einen kritischeren Umgang mit Selbstzahlerleistungen von Seiten der Ärzteschaft und eine bessere Information von Patienten.

Weiterlesen …

Neuer Patientenratgeber Magenkrebs

01.11.2012, 09:45:

Der Patientenratgeber "Magenkrebs" steht ab sofort bis zum 28. November 2012 zur öffentlichen Konsultation bereit. Betroffene, Interessierte und Experten sind eingeladen, den Ratgeber kritisch zu lesen und Kommentare an die Redaktion zurückzumelden. Zeitgleich veröffentlicht das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) eine Kurzinformation zu Magenkrebs.

Weiterlesen …

Neuer Onkolotsen-Kurs erfolgreich gestartet

27.10.2012, 18:30:

Trotz des winterlichen Wetters und einem gehörigen Chaos auf Sachsens Straßen starteten die angehenden Onkolotsen ...

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten

Nachrichten

Unser RSS-Feed-Agent wird überarbeitet und steht momentan nicht zur Verfügung. Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Onkologie finden Sie in unserer Nachrichten-Rubrik auf dem ONKO-Internetportal.