Materialien Onkolotsen-Refresher online

15.07.2022, 09:18

Die Materialien zum letzten Online-Refresher am 17. Juni 2022 sind nun für die Onkolotsen im internen Bereich unter Mitglieder / Materialien Refresher verfügbar.

Weiterleiten

DStGB-Analyse zur Gesundheitspolitik

12.12.2021, 14:37:

Koalitionsvertrag: "Zudem erhöhen wir die Attraktivität von bevölkerungsbezogenen Versorgungsverträgen (Gesundheitsregionen) und weiten den gesetzlichen Spielraum für Verträge zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern aus, um innovative Versorgungsformen zu stärken. In besonders benachteiligten Kommunen und Stadtteilen (5 Prozent) errichten wir niedrigschwellige Beratungsangebote (z.B. Gesundheitskioske) für Behandlung und Prävention. Im ländlichen Raum bauen wir Angebote durch Gemeindeschwestern und Gesundheitslotsen aus."

Weiterlesen …

Neuer Newsletter veröffentlicht

03.11.2021, 13:57:

  

Pünktlich zum 2. Onkolotsen-Refresher in diesem Jahr und zum 6. Erfahrungsaustausch zu Lotsensystemen in Deutschland am 5. November 2021 haben wir einen neuen Newsletter zum Onkolotsen-Projekt veröffentlicht.

Weiterlesen …

Onkolotsen-Refresher am 05. November 2021

19.10.2021, 18:43:

Die Sächsische Krebsgesellschaft e. V. möchte die Onkolotsinnen und Onkolotsen hiermit noch einmal offiziell zum nächsten Onkolotsen-Refresher am 05. November 2021 einladen. Dieser wird wieder virtuell stattfinden (Zoom). Hier wollen wir den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch fortsetzen, uns über den aktuellen Stand in den verschiedenen Bundesländern austauschen, Bekanntes auffrischen und Neues präsentieren. Das geplante Programm beinhaltet im Einzelnen:

Weiterlesen …

Onkolotsen - Betroffene im Fokus

22.09.2021, 11:54:

Die Website der Nationalen Dekade gegen den Krebs berichtet über den Onkolotsen der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. und interviewt Elke Putzek-Holzapfel, die erste Onkolotsin für Genitalkrebserkrankungen bei Frauen am Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN: "Informieren, koordinieren, trösten: Besonders bei langwierigen Erkrankungen wie Krebs verlieren Betroffene oft nicht nur den Überblick, sondern auch Kraft. Onkolotsen stehen ihnen und ihren Angehörigen in dieser schwierigen Zeit helfend zur Seite."

Weiterlesen …

Nutzen des Einsatzes von Social Care Nurses für Tumorpatienten belegt

21.08.2021, 11:58:

"Ein professioneller, aber individueller Beistand im Prozess der medizinischen Versorgungsabläufe hat für Krebspatienten erhebliche Vorteile. Und auch für den Krankenversicherer. Das zeigt das Projekt OSCAR. Die Ausbildung der Social Care Nurses basiert auf der Ausbildung zum Onkolotsen, wie sie die Sächsische Krebsgesellschaft (SKG) seit 2010 anbietet. Das Curriculum setzt sich aus 130 Unterrichtseinheiten zusammen plus zusätzlichen 25 Einheiten zum Sozialrecht."

Weiterlesen …