Erster Onkolotsen-Weiterbildungskurs in Neumünster/SH

02.05.2018, 08:59

Der erste Onkolotsen-Weiterbildungskurs in Schleswig-Holstein startet am 24. Mai 2018 in Neumünster in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Medizinischen Praxisnetzes (MPN) und der Onkolotsin Andrea Krull. Onkolotse ist ein Projekt der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V., welches seit September 2010 mit Hilfe und Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz, des Europäischen Sozialfonds in Sachsen (ESF) und der Sächsischen Aufbaubank (SAB) realisiert wurde. Im Rahmen des Ideenwettbewerbes „Demografie und Gesundheit – Ideen für die Zukunft“ wurde das Projekt von der Sächsischen Krebsgesellschaft als Vorschlag eingereicht, um sowohl die Bewältigung des demografischen Wandels in der Bevölkerung und das damit verbundene vermehrte Auftreten onkologischer Erkrankungen zu erleichtern als auch onkologischen Patienten besser zu helfen und zu begleiten. Im August 2012 wurde das erste Onkolotsen-Projekt in Zwickau erfolgreich abgeschlossen. Seitdem wurden in verschiedenen Kursen bereits fast 100 Onkolotsen aus 7 Bundesländern ausgebildet.

Die Weiterbildung zum Onkolotsen ist als Zusatz-, Fort- bzw. Weiterbildung gemäß Richtlinie Gesundheitsvorsorge (als Voraussetzung für die Fachkraftförderung) und vom Bundesland Sachsen-Anhalt (Landesverwaltungsamt) als anerkannte Bildungsmaßnahme gemäß § 8 des Gesetzes zur Freistellung von der Arbeit für Maßnahmen der Weiterbildung (Bildungsfreistellungsgesetz) anerkannt. 2017 wurde das Onkolotsen-Angebot durch den Kommunalen Sozialverband Sachsen als niedrigschwellige Unterstützungsleistung nach § 45b SGB XI anerkannt. In 2018 war die SKG zuständig für die Ausbildung von Social Care Nurses (Onkolotsen-Ausbildung + Zusatzmodul Sozialrecht) für Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen und Berlin im Rahmen eines Innovationsfonds-Projektes der Betriebskrankenkassen.

Bisher war die Teilnahme an der Weiterbildung nur in Zwickau/Sachsen möglich. Aufgrund der großen Nachfrage aus dem gesamten Bundesgebiet startete nun im Mai 2018 der erste Onkolotsen-Kurs hier in Schleswig Holstein.

Geplante Kurstermine

Aktuell sind die folgenden Kurstermine für die Workshop-Module geplant:

Modul 1 (3 Tage) 24.05. - 27.05.2018
Modul 2 (3 Tage) 14.06. - 16.06.2018
Modul 3 (3 Tage) 05.07. - 07.07.2018
Modul 4 (3 Tage) Sept
Modul 5 (2 Tage) 26. -27.10.18
Modul 6 (2 Tage) 23. -24.11.18

Kontakt:

A. Holling - Tel. 04321-6959420 / Mail: a.holling@mpn-nms.de
A. Krull - 01724303542 - info@onkolotse-nms.de

Wir freuen uns, dieses außergewöhnliche Projekt in Neumünster / Schleswig Holstein umsetzen zu dürfen und Sie beim ersten „Onkolotsen-Kurs in Schleswig Holstein“ willkommen zu heißen.

Zurück